Adventskonzerte 2015

flyer400

Emmerlich100prozentLive und in Farbe:
100 Prozent 
Gunther Emmerlich
Er taucht ein in seine Melodien,
seine Moderation, sein Leben

Festliches Adventskonzert am 10. Dezember 2015
mit 
Gunther Emmerlich

schulzeemmerlich1Tochter Zion, freue dich
Das Adventslied der Deutschen mit der
Sopranistin Jeanne Pascale Schulze; Bass Gunther Emmerlich

schulzeherzogemmerlich1Hört der Engel helle Lieder
Sopranistin Jeanne Pascale Schulze; Alt Sabina Herzog und
Bass Gunther Emmerlich

schulzeemmerlich3Festliches Adventskonzert in der
Dreikönigskirche in Bad Bevensen

Emmerlich-moderationGunther Emmerlich bei seinen verbindenden Worten
zwischen den einzelnen Musikbeiträgen

schulze1Sopranistin Jeanne Pascale Schulze: In Gedanken und großem Können singt sie das Ave Maria nach der italie-nischen Sängerin Francesca Caccini, 15. Jahrhundert

schulzeemmerlich4In seinen unverwechselbaren Moderationen in der Ad-
ventszeit erzählt Emmerlich aus der Geschichte, natür-
lich von Weihnachten und über sein Leben. Der Künstler
ist ein sogenannter „schwarzer Bass“, ein Sänger, der tat-
sächlich sehr tief singen kann. Er schaft auch „das tiefe
b“. In der Opernliteratur, so Emmerlich, gibt es diesen
Ton kaum. „
Wenn man es hat, dann kann man es auch
mal zeigen.“
Siehe und höre auch Menü oben, 70 Jahre – Interview mit Wolfgang
Lippert – Partnerin Joy Fleming – ab etwa 6:30 min.

schulzeemmerlich5Wach, Nachtigal, wach auf
 schulzeherzog1Der Abendsegen aus der Märchenoper
Hänsel und Gretel von 
Engelbert Humperdinck
Jeanne Pascale Schulze, Sopran und Sabina Herzog, Alt
Abends will ich schlafen gehn, Vierzehn Engel um mich stehn.
Zwei zu meinen Häupten, Zwei zu meinen Füssen,
Zwei zu meiner Rechten, Zwei zu meiner Linken,
Zweie, die mich decken, Zweie, die mich wecken,
Zweie, die mich Weisen, zu Himmels-Paradeisen.

herzogsandaususchke1Trumpet Voluntary
Corno da caccia: Kurt Sandau; Cello: Sabina Herzog;
Orgel: Matthias Suschke

schulzeemmerlich6
Go, tell it on the Mountin – Spiritual
Sopran Jeanne Pascale Schulze; Bass Gunther Emmerlich

schulzeherzogemmerlich2

sandaususchke1Als aller Hoffnung Ende war – amerik. Weihnachtslied
Sopran: Jeanne Pascale Schulze; Alt: Sabina Herzog; Bass: Gunther
Emmerlich, Trompete: Kurt Sandau; Orgel: Matthias Suschke

schulze2Panis Angelicus von César Franck
Sopran: Jeanne Pascale Schulze; Trompete: Kurt Sandau;
Cello: Sabina Herzog; Orgel: Matthias Suschke


Panis Angelicus
Auch Emmerlich interpretiert dieses Stück Musikgeschichte

alle1Lobt den Herrn der Welt

alle2Eine vorweihnachtliche Soirée geht zu Ende
mit guten Melodien, herausragenden Stimmen
und bestens abgestimmten Instrumenten

autogramm1

autogramm2

autogramm3

autogramm4Der persönliche Kontakt mit dem Künstler Gunther
Emmerlich ist ein zusätzlicher Programmpunkt

Eine kleine Auswahl aus Programmen der
Weihnachtskonzerte 2015


Stille Nacht, heilige Nacht
Gunther Emmerlich, Peter Orloff und der Chor der Schwarzmeerkosaken

____________________________

Impressionen rund um die
Dreikönigskirche Bad Bevensen am 10.12.2015

impressionen1

impressionen2

impressionen3

impressionen4

impressionen5

impressionen6

impressionen7

schaefer

impressionen9

impressionen10

impressionen11

impressionen12Ein musikalisches Erlebnis mit Gunther Emmerlich in Bad
Bevensen und eine persönliche Erinnerung an die eigene
Jugendzeit. Als Kirchenchormitglied vor 60 Jahren stan-
den wir hier an der Orgelempore unter dem Kantor Her-
bert Sehm, um unsere Soli dort vorzutragen-unvergessen!

impressionen13

Bilder / Text: wde


Stand: 14.12.2015

 

Advertisements