Sonderkonzert D. Sasson

Eine etwas andere Berichterstattung

Ein Fall für Zwei
Das Sonderkonzert mit der amerikanischen
Sopranistin Deborah Sasson

und Gunther Emmerlich, am Freitag, 6. November 2015
am Flügel Matthias Suschke
Uhingen in Baden-Württemberg

aussen1

innen1

innen2Vor dem großen Auftritt der beiden Künstler hat die Optik und Technik der Bühne absolute Priorität. Der Feinschliff und die Abnahme erfolgt vor jedem Konzert, seit über 20 Jahren, durch die langjährige Zusammenarbeit der Säch-sischen Konzert- und Künstleragentur Gunter Grebler, Dresden.

buehne3

buehne4Optisch ansprechend, nun noch die richtige Akustik …

buehne5 buehne6 buehne7

„Es kommt auf die Sekunde an bei einer schönen Frau,
wer soviel nur von Frau’n versteht der weiß das ganz genau.“
So heist es in der Operette „Hochzeitsnacht im Paradies“
Hier in Uhingen kommt es auf den richtigen Kontakt an.
________________

suschke1Organist und Pianist: Matthias Suschke aus Berlin. Ein würdiger Nachfolger von Klaus Bender. Über 20 Jahre hat-te Bender die Auftritte von Gunther Emmerlich musika-lisch mit gestaltet und begleitet. Jetzt ist er, mit 82 Jah-ren, in den wirklich wohl verdienten Ruhestand gegangen.

flügel1

suschke2

buehne9________________

Bitte Ruhe – Die Proben laufen
Ein Schnappschuss sagt mehr als tausend Worte

„Vor den Erfolg
haben die Götter den Schweiß gesetzt“
Der griechische Dichter Hesiod hat schon vor etwa 700 Jahren vor Christus diesen noch
heute geltenden Satz geprägt.

„Vor jedem neuen Auftritt muss eine Probe und gute Vor-bereitung stehen, auch wenn wir die Musikstücke schon oft vorgetragen haben. Jedes Konzert ist anders und be-darf einer klaren Struktur. Damit es nachher leicht und locker wirkt, müssen die Künstler neu gestalten. Das ver-langt schon der Respekt vor dem Publikum“, so Gunther Emmerlich.

probe1Chef im Ring: Gunther Emmerlich


Komm mein Söhnchen, auf ein Wort
Duett Gunther Emmerlich als Kezal, Stephan Spiewok als Hans in ‚Die verkaufte Braut‘
Libretto von Karel Sabina, Musik von Friedrich Smetana

probe3Auch in Uhingen greift Opernsänger Emmerlich
gern auf das „Lied des Kezal“ zurück,
aus „Die verkaufte Braut“ von Friedrich Smetana

probe4Das Katzenduett von Cioachino Rossini

In der klassischen Musik gehört das Katzenduett von Gioachino Rossini  zu den echten Sternstunden der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Katze. Bewusst geschrieben für eine hohe und eine tiefe Stimme, begleitet von einem Flügel. Hier ist das schauspielerische Könen gefragt. Die Mimik und die Artikulation der Künstler müssen stimmen.

probe5

probe6

probe8


Das Katzen Duett von Gioachino Antonio Rossini
Deborah Sasson und Gunther Emmerlich       

probe9

probe11

probe13Ja, wo sind wir denn hier am Notenblatt …

probe14

probe15… nun wissen wir es wieder, bei „Miaaau“

probe16

probe17Drei für eine gute Sache
Deborah Sasson: Miiii au
Gunter Grebler: Doch noch ein Wackler, hier hab‘ ich ihn
Gunther Emmerlich: Miiiiiiiii au, Miau

Das ewige Spiel zwischen Frau und Mann

probe18

probe19Ja, so wird es heute Abend etwas Besonderes
________________

aussen2

emmerlich400

sasson-emmerlich1Zwei Motive gut, technische Ausführung schlecht – schade

emmerlich-sasson700

susaem1

emsaku2Gunther Emmerlich, Deborah Sasson, Matthias Suschke

tisch1

tisch2

tisch3

tisch4

tisch5

emmerlich-sasson400Eine gern geführte Aufgabe: Autogrammstunde

live-suschke-grebler1Der Organist Matthias Suschke, links
und der Organisator Gunter Grebler:
Das „Kühle“ haben die Beiden verdient

sasson-tingsDeborah Sasson nach dem Konzert mit Ihrem Partner und Manager  Dieter Tings.  Nur im „kleinen Kreis“, so Mana-ger Tings, zeigen die beiden die neue Internetpräsenta-tion von Deborah Sasson.

blume1

Ein Konzert der großen Stimmen,
ein bestens aufgelegter Pianist
und ein Publikum mit dem Gespür
auch für die leisen Töne in Uhingen:

Voraussetzung für ein Musikgenuss

 

Kleine Ergänzungen über den Inhalt des Konzertes
in Vorbereitung

Bilder / Text: wde – Stand: 11.11.2015

Advertisements